Warnung vor Viagra Gold 800mg und Red Viagra!

Seit einiger Zeit werden wieder einmal Viagra Gold 800 mg oder auch Viagra Gold Max beworben. Seit kurzem nun auch Red Viagra! Diese Tabletten werden meistens über Webseiten in den U.S.A., Großbritanien oder Indien und Pakistan angeboten. Erfahrungen mit Viagra Gold 800 zeigen jedoch 2 Probleme auf. Zum einen sind es echt „gepanschte“ Pillen, die alles mögliche enthalten nur nicht den Viagra Wirkstoff Sildenafil. Zum anderen ist die Dosierung als extrem gefährlich einzustufen. Mit einer Tablette Viagra Gold nehmt Ihr die 8-fache Menge des Wirkstoffs ein. Dies kann zu extremen Nebenwirkungen führen. Insbesondere auch eine Dauererektion (was wirklich nicht lustig ist und bis zur Amputation führen kann) tritt vermehrt auf! Mir liegt ein Erfahrungsbericht eines deutschen Anwenders von den Philippinen (Insel Cebu) vor. Dieser hatte nach Einnahme fast 3 Tage eine kaum abnehmende Erektion mit Schmerzen. ( Außerdem extreme Kopfschmerzen und Luftnot. Ich warte noch auf eine Antwort, ob ich seine email veröffentlichen darf) Beim sogenannten RED Viagra nehmt ihr immerhin noch das doppelte der normalen Dosierung zu Euch. Bitte teilt diesen Artikeln auch mit Freunden oder Bekannten, um sie davor zu warnen!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.7/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)

Alle Umfrage auf einen Blick zur besseren Orientierung über Potenzmittel

Da sich einige Leser immer wieder schwer tun sich auf meinem Blog zu orientieren und damit die für sie wichtigen Artikel und insebsondere Umfrage zu finden, habe ich heute hier nochmal alle Umfragen zusammengefasst. Umfragen halte ich persönlich für wichtig und interessant und sie können, gerade für Neulinge in Sachen Potenzmitteln oder für Umsteiger eine wichtige Orientierung darstellen. Hier alle bisherigen Umfragen begonnen mit der ersten, also der ältesten:

Welches Potenzmittel nehmt Ihr am liebsten?

Loading ... Loading ...

Sie sind ein Mann und nehmen Potenzmittel. Wie alt sind Sie?

View Results

Loading ... Loading ...

Du bist ein homosexueller Mann? Welches Potenzmittel nimmst Du am liebsten?

Loading ... Loading ...

Warum nehmt Ihr Potenzmittel?

View Results

Loading ... Loading ...

Mit welchem Antidepressivum habt Ihr die besten Erfahrungen?

Loading ... Loading ...

Wie oft hättet ihr Frauen gerne Sex?

View Results

Loading ... Loading ...

Habt Ihr im Urlaub schon mal Potenzmittel (Viagra, Cialis, Levitra oder Spedra) genommen oder dies geplant?

View Results

Loading ... Loading ...

Ich hoffe Euch damit eine Hilfestellung in Sachen Potenzmittel zu geben. Votet doch bitte auch mit!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Wo kann ich sicher Potenzmittel online kaufen?

Dies und ähnliche Fragen erreichen mich fast täglich. Ich habe dazu schon viele Artikel verfasst. Ich bitte Euch laos noch mal die Suchfuktion des Blogs zu benutzen, damit findet Ihr dann alle diesbezüglichen Artikel und könnt Euch einen Überblick verschaffen! Grundsätzlich empfehel ich Euch weiterhin die Viagra Apotheke! Sie ist zu 100% SSL verschlüsselt und damit technisch sicher. Ich habe bisher keine negativen Kundenberichte oder Meinungen erhalten. Als einziges Manko sind die manchmal etwas längeren Lieferzeiten zu nennen. Safür sind die Potenzmittel aber in Ordnung und auch die Preise sind normal!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Umfrage: Potenzmittel im Urlaub?

Da es gerade so schön passt und anscheinend viele unserer Leser interessiert starten wir heute gleich mal eine neue Umfrage zum Thema Potenzmittel im Urlaub. Bitte stimmt hier ab, ob und wie oft Ihr bereits Potenzmittel im Urlaub genommen habt.

Habt Ihr im Urlaub schon mal Potenzmittel (Viagra, Cialis, Levitra oder Spedra) genommen oder dies geplant?

View Results

Loading ... Loading ...
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.3/10 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +4 (from 4 votes)

Potenzmittel für den Mallorca Urlaub? In welchen Urlaubsländern müsst ihr aufpassen?

Man merkt dass die Urlaubssaison bald beginnt. Viele machen sich bereits jetzt Gedanken wie man in seinem Urlaub an Potenzmittel kommt. Aktuell habe ich eine Anfrage von den Betreibern des Mallorca Sextourismus Portals erhalten und nehme diese Anfrage gleich als Anlass darüber mit den aktuellen Informationen zu schreiben. Viele Männer und auch Frauen fahren natürlich auch in den Urlaub um Sex zu haben. Einige brauchen und andere wollen gerne Potenzmittel mit im Gepäck haben. Die Frage stellt sich zu Recht, wie bekomme ich meine Pillen mit ins Urlaubsland. In erster Linie hängt dies natürlich auch vom Urlaubsland ab. Aktuell rate ich Euch im Hinblick auf Potenzmitteln für den kommenden Sommerurlaub von folgeneden Ländern dringend ab: sämtliche arabische Länder inklusive Türkei, Tunesien und Ägypten! Außerdem sollten Ihr in allen Ländern außerhalb der EU seht vorsichtig sein. Dies gilt z.B auch für die USA!

Zur Rechtslage: Innerhalb der EU gibt es mit echten Medikamenten (inklusive Potenzmitteln) für den Eigenbedarf (die Menge die man für die Dauer des Urlaubs braucht) keine Probleme.

Das wichtige hier ist, dass es sich um Original Potenzmittel handelt. Ich würde sogar empfehlen das entsprechende Rezept und den Kaufbeleg mitzunehmen. Damit gibt es dann absolut keine Probleme!

Bei nachgemachten Potenzmittel wird es etwas schwieriger. Dies ist grundsätzlich nicht verboten, da es sich ja auch um ganz offizielle Generika handelt. Allerdings sind und bleiben sie trotzdem verschreibungspflichtig und Ihr könnt dann wahrscheinlich kein Rezept vorlegen.

Grundsätzlich könnt Ihr die Potenzmittel bereits in Deutschland bestellen und als Lieferadresse Eure Ferienwihnung oder Haus im Urlaubsland angeben. Dies ist allerdings auch nur bei Apotheken mit den teuren Original Potenzmittel möglich, da die preiswerten Generika oft sehr unterschiedliche Lieferzeiten haben.

Schliesslich bleibt noch die Möglichkeit sich einfach ein paar preiswerte Potenzmittel vor dem Urlaub in Deutschland, Österreich oder der Schweiz zu bestellen und dann einfach im Koffer mitzunehmen. Ein paar kleine Pillen mitten im Koffern oder in einer Aspirinschachtel oder Blister erregen sicherlich keinen Verdacht. Es bleibt aber ein Risiko!

Aller Leuten die gerne Potenzmittel mit in den Urlaub nehmen wollen, würde ich zu folgender Vorgehensweise raten:

  1. Bestellt Euch rechtzeitig vor dem Urlaubsbeginnt Eure Potenzmittel in der Euroclinix!
  2. Ihr erhaltet dort automatisch ein richtiges Rezept von einem zugelassenen Arzt und eine offizielle Rechnung
  3. Dann die Pillen gut im Koffer versatuen und die Rechnung und das Rezept mit ins Handgepäck nehmen!

Es ist noch eine weitere Möglichkeit denkbar die für Euch aufgrund einer Mischkalkulation billiger wird:

  1. Bestellt Euch einmalig eine Original-Packung bei Eurclinix!
  2. Bestellt Euch nachgemachte preiswerte generische Potenzmittel von der gleichen Sorte zum Beispiel in der Viagra Apotheke!
  3. Nun habet ihr ein echtes Rezept und auch eine Rechnung und könnt ohne aweiteres für die nächsten Urlaube die generischen Potenzmittel mitnehmen.

Die letzte Variante rechnet sich natürlich nur für Leute die öfter Potenzmittel nehmen und nicht nur einmal im Jahr im Urlaub. Dauerurlauber oder Leute die öfter Urlaub machen, können hier auch eine Menge Gedl sparen!

Fazit. Das Mitnehmen von Potenzmitteln in den Urlaub innerhalb der EU ist mit einem gültigem Rezept und einer Rechnung legal! Somit gilt diese Anleitung auch für das gesamte Spanien inklusive der Ballearen (Mallorca, Ibiza und Menorca) und die Kanaren! Außerdem Italien, Osterreich, Frankreich, Kroatien, Ungarn und Bulgarien um nur die beliebtesten Urlaubsziele zu nennen! Das Kaufen von Potenzmittel direkt im Urlaubsland würden wir nicht empfehlen!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.3/10 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +4 (from 4 votes)

Leserzuschrift von Christopher aus Berlin über Cialis

Liebe Frau Jennicke,

ich lese ihren Blog regelmäßig seit nunmehr 3 Jahren. Aufgrund Ihrer Darstellungen, Gegenüberstellung und sehr gut recherchierten Artikel, habe ich mich vor 2 Jahren entschieden Cialis zu kaufen.

Ich lebe in Berlin bin 62 Jahre alt und habe seit ca. 3 Jahren Potenzprobleme. Da dies wirklich eine Einschränkung unseres Sexlebens bedeutete, ahtte ich mich entschieden etwas nachzuhelfen und mich für Cialis entschieden.

Ich nehme nun Cialis mehr oder weniger regelmäßig über diesen Zeitraum. Ihrer Empfehlung folgend, war ich jedoch vorher zum Arzt gegangen und hatte mein Herz kontrollieren lassen. Da ich keinerlei Herzerkrankungen habe, stand einer Einnahme von Potenzmittel nichts im Wege!

Ich bin mit der Wirkung mehr als zufrieden. Die „Pille“ macht genaus was sie soll und brachte uns beiden unser gewohntes und teilweise verbessertes Sexleben wieder zurück. Dies war und ist eine echte Erleichterung.

Ich kann bisher von keinen Nebenwirkungen berichten und bin voll zufrieden. Somit haben Sie auch einen Testbericht von einem „Langzeittester“ von Cialis, welchen ich Ihnen hiermit überreiche und mit einer Veröffentlichungen einverstanden bin.

Ich freue mich auf weitere Artikel von Ihnen und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Christopher aus Berlin

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)

Das Top Naturprodukt zur Straffung und Pflege der Haut ist Arganöl

Nach langer Zeit melde ich mich von Naturprodukte24 auch mal wieder zu Wort. Lange Zeit gab es wirklich nichts Neues auf dem Kosmetikmarkt für Naturprodukte! Warum das so ist? Die Marketingmaschinen der Pharma- und Kosmetik „Industrie“ sind schon lange auf diesen Zug aufgesprungen. Damit wird es immer schwerer zu erkennen was auch tatsächlich Naturprodukte sind oder nur als solche gelabelt werden. Die quasi nicht vorhandenen Zulassungsbeschränkungen der EU, Deutschlands, der Schweiz und Österreich machen es leider möglich. Katrin hat darüber ja in anderem Zusammenhang auch schon berichtet. Um so erfreulicher das es nun ein tolles Öl zur Straffung der Haut gibt. Es nennt sich Arganöl und macht einen echt guten Eindruck. Allerdings solltet ihr wenn möglich das absolut reine Produkt kaufen. Leider machen auch hier wieder Firmen und Marken wie zum Beispiel „Dove“ von Unilever Werbung damit, obwohl kaum Arganöl enthalten ist 🙁 Ich habe eine tolle Webseite gefunden. Die Betreiberin Maria Neubauer ist Kosmetikerin und beschäftigt sich vorwiegend und auf sehr ehrlich und auch nachvollziehbare Weise mit Arganöl und einigen anderen ausgewählten Produkten wie zum Beispiel dir bei Promis beliebte ChinUp Maske. Also vorbeischauen auf www.Hautstraffung.org lohnt sich in jedem Fall. Wer bei google einfach nach Hautstraffung sucht, bekommt leider nur irgendwelche Kliniken und Institute für Schönheits OP’s gelistet! Ja google ist käuflich 🙂

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)

Potenzmittel Schweiz – Nicht nur für Schweizer

Eine neue Online Apotheke für Potenzmittel hat am 1.12.2016 ihre Pforten eröffnet. Der Name der Seite läßt zunächst vermuten, dass es sich um einen Onlineshop für Potenzmittel für Bürger aus der Schweiz handelt, doch wer dieses Portal darauf reduziert, hat wohl nicht alles gelesen und gesehen. Der Aufhänger war es sicherlich Kunden aus der Schweiz eine Potenzmittel Apotheke bereitzustellen, welche die gleichen Preis hat wie für Deutsche auch. Offensichtlich ist das Portal zu mehr herangewachsen und man darf auf künftige News gespannt sein. Auffallend ist der skeptische Umgang mit den Pharmakonzernen und den Zulassungsgstellen! Auch werden hier nicht die „normalen“ Nebenwirkungen aufgezählt, sondern die tatsächlich bereits nachgewiesenen! Das habe ich bisher noch auf keiner Online-Apotheke gesehen. Ich finde das Prinzip der schonungslosen Aufklärung für mündige Bürger sehr gut! Vorbeischauen lohnt sich also auf jeden Fall!

Potenzmittel Schweiz

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.7/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)

Neue Suchfunktion für mehr Erfahrungen und Testergebnisse

Völlig zu Recht bekomme ich fot Zuschrfiten, dass der Blog zu unübersichtlich ist und viele Artikel nicht gefunden werden. Deshalb habe ich nun die Suchfunktion neu gestaltet. Ganz oben rechts auf dieser Seite könnt Ihr nun einfach einen Suchbegriff eingeben und es werden wirklich ALLE relevanten Artikel inklusive der Kommenter durchsucht und der entsprechende Suchbegriff fabrlich hervorgehoben. Außerdem sind nun auf der rechten Seiten noch aktuelle Suchbegriffe anderer Leser aufgelistet.

Hier einige Beispiele mit einem Suchbegriff und Link zum Ergebnis:

Ich hoffe Euch damit einen besseren Überblick gerade über ganz bestimmte Testergebnisse, Umfragen und Erfahrungsberichte zu geben!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)

Cialis wird immer beliebter bei Kunden – Viagra auf dem Abstellgleis?

Es hat eine ganze Weile gedauert, bis viele Konsumenten von Potenzmitteln überhaupt mitbekamen, dass es ein andere Potenzmittel als Viagra gibt. Doch die Zeiten sind nun nach über 10 Jahren wohl endgültig vorbei! Viagra ist in die Jahre gekommen und wurde auch nicht verändert oder verbessert. Auch wenn manche Internetseiten mit Produkten wie: „Viagra Plus“, Viagra Professional“ oder ähnlichem Werbung machen. Viagra bleibt Viagra und zwar nach dem gleichen Rezept wie vor 10 Jahren! 10 Jahre sind in der Pharmaindustrie eine sehr lange Zeit, umso verwunderlicher, dass der Pharma-Riese of the „Blue Pill“ Pfizer, sich bisher außer neuer Werbung absolut nichts hat einfallen lassen. Eine Anfrage unsererseits bei der deutschen Pressestelle von Pfizer dahingehend blieb unbeantwortet. Somit ist es auch kaum erstaunlich, dass in unseren Umfragen (Ergebnisse unserer Umfrage der beliebtesten Potenzmittel) Cialis mittlerweile mit 42% weit vor Viagra mit 26% und Levitra mit 21% liegt. Etwas schade finde ich persänlich das Abschneiden von Spedra, da es ein gutes und verträgliches Potenzmittel ist. Allerdings fehlt hier wohl einfach der Werbe-Etat und die jahrelange Einflussnahme auf die Ärzte, die eben diese Medikamente verschreiben! Auch in unseren Verkaufsstatistiken liegt Cialis vor allen anderen Potenzmitteln. Über die Ursachen, kann man nur spekulieren. Ein Grund ist sicherlich die lange Wirkzeit und das Angebot der sogenannten Soft Tabs und Cialis Once a Day. Obwohl letztere Cialis Version in den Verkaufsstatistiken eher eine untergeordnete Rolle spielt. Ich denke, dass Cialis vor allem jümgere Männer besser anspricht und die Werbung als „WochenendPille“ gerade die junge Lifestyle-Kundschaft anspricht.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.8/10 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +4 (from 4 votes)