Viagra – Die neue Party-Droge?

In einer aktuellen Studie wurden 1.000 Männer befragt, wer von Ihnen Viagra, oder ähnliche Potenzmittel nimmt. Die Teilnehmer wurden in 3 Altersklassen eingeteilt: Gruppe I = unter 30 Gruppe II = 30-50 Gruppe III  über 50. Von den 1.000 befragten gaben immerhin 430 an bereits Potenzmittel genommen zu haben oder regelmäßig nehmen. Erstaunlicherweise war die Verteilung auf die Altergruppen relativ gleichmäßig. Vermutet wurde zunächst, dass vor allem ältere Herren auf Potenzmittel zurückgreifen würden. Weit gefehlt. Die Aufteilung war wie folgt: Gruppe I =24%, Gruppe II = 37%, Gruppe III = 39%. Gruppe II gabe an, oft an Stress im Beruf zu leiden und somit nicht auf den Punkt ihren Mann stehen zu können. In der Gruppe III waren es oft altersbedingte organische Proble. Gruppe I hingegen gab an, Viagra einfach mal probieren zu wollen und das es schön sei, wenn man seine Freundin länger und öfter befriedigen können. Entwickelst sich Viagra zu einer neuen Party-Droge?

Es gibt zu diesem Thema eine interessante Umfrage bei Test und Erfahrungen mit Potenzmitteln, votet doch einfach mal mit.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)