Suche eine Penisspritze oder ein Mittel zum spritzen in den Penis

2Shares

Hi,

ich habe gelesen, dass es in Fällen wo Viagra und andere Potenzmittel nicht richtig helfen es noch eine sog. Penisspritze gibt. Das soll wohl ein Mittel sein was direkt in den Schwellkörper oder in die Harnröhre injiziert wird. Wo gibt es das und hilft es wirklich? Ist es vlt. auch gefährlich? Also ne Spritze in den Penis ist bestimmt nicht ohne!

Ralf 48 Jahre aus Bremerhaven

Antwort des admin:

Hallo Ralf,

es gibt diese Mittel tatsächlich. Sie werden wie von Dir geschrieben als „Penisspritze“ bezeichnet. Wir haben 2 verschiedene potenzmittel im Sortiment:

  1. Muse mit dem Wirkstoff Alprostadil: Dieses Mittel wird mit Hilfe eines Stäbchens in die Harnröhre eingeführt. Es wirkt ziemlich schnell und bewirkt in ca. 99% der Fälle eine Erektion
  2. Caverject mit dem gleichen Wirkstoff: Dieser Wird mit einer Einwegspritze direkt in den Schwellkörper injiziert. Auch hier gibt es zu 99% eine Erektion.

Die Wirksamkeit dieser beiden Mittel ist sehr hoch. Bei vorsichtiger Benutzung kann auch nichts passieren. Allerdings kann es z.B. zu leichten Verletzungen der Harnröhre führen. Wir empfeheln diese Mittel nur, wenn „normale“ Potenzmittel nicht wirken. Kaufen kannst Du diese Mittel in unserem Shop:

MUSE Harnröhre

Potenzmittel direkt in die Harnröhre einbringen

caverject Penisspritze

Potenzmittel direkt in den Schwellkörper spritzen

 

 

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.4/10 (7 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +4 (from 4 votes)
Suche eine Penisspritze oder ein Mittel zum spritzen in den Penis, 7.4 out of 10 based on 7 ratings

Andere Leser suchten nach:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.