Meine langjährige Erfahrung mit Viagra

0Shares

Anonym aus Gelsenkirchen, 59 Jahre schrieb uns seine Erfahrung mit Viagra: „Ich nehme nun seit ziemlich genau 6 Jahren Viagra. Anfangs wollte ich es garnicht wahrhaben, dass ich schon mit 53 Jahren so eine Pille bräuchte, diese Bedenken sind aber schnell verschwunden. Der Erfolg stellte sich schon beim ersten Mal ein und seitdem gehört Viagra zu meinem Sexleben einfach dazu. Es ist schliesslich auch nicht weiter schlimm immer eine Pille einstecken zu haben. Bei mir wirkt Viagra bereits nach einer halben Stunde. Und so lange braucht man ja auch fürs Vorspiel 🙂 Nebenwirkungen konnte ich über die Jahre nicht feststellen. Ok manchmal wurde mir etwas heiß, aber das ist beim Sex doch eigentlich normal, oder? Ich kann Viagra jedem Mann der Probleme mit seiner Erektion hat wärmstens empfehlen!“

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.5/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)

Heinz aus Marbella über Nebenwirkungen von Viagra

0Shares

Hi, ich bin 64 Jahre und nehme seit 5 Jahren Viagra. Es war auch immer alles ok und es klappt gut mit dem Sex. Seit einigen Wochen bekomme ich manchmal ein ziemlich rotes Gesicht. Ok steht ja auch in den möglichen Nebenwirkungen. Ist das bei anderen auch so? Also es ist nicht schlimm, wollte aber mal nachfragen!

Heinz

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.3/10 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +4 (from 4 votes)

Hubert K. 52 Jahre über seine Erfahrungen mit den Nebenwirkungen von Viagra

2Shares

Ich nehme seit ca. 3 Jahren regelmäßig Viagra. Also 2 bis 3 Mal pro Woche. In etwa 1 Stunde nach Einnahme habe ich manchmal aufsteigende Hitze und Mein Gesicht wird etwas rot. Ansonsten konnte ich bisher keinen Nebenwirkungen feststellen. Die Pille selbst macht genau, was sie soll, also ER steht wie eine 1 🙂

LG

Hubert K.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.3/10 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Meine langjährige Erfahrung mit Viagra von anonym 63 Jahre aus Bochum

2Shares

Ich bin mittlerweile 63 Jahre und lebe in Bochum. Ich hatte immer ein tolles Sexleben und nie Probleme. Vor ca. 5 Jahren ging es los, dass es einfach nicht mehr soooo klappte wie vorher. Also es ging noch, aber er wurde einfach nicht mehr so hart wie sonst. Ich dachte erst an Stress oder so aber es wurde nicht besser. Ich wollte vorher nie Pillen nehmen das ist doch nicht männlich, dachte ich. Da es aber schlechter wurde bestellte ich mir Viagra. Die anderen Mittel kannte ich garnicht nur halt Viagra und dabei bin ich auch geblieben. Auf alle Fälle half die Pille sofort und nun nehme ich sie regelmäßig vorm Sex so 2 Mal die Woche und bin zufrieden. Das mache ich nun fast 5 Jahre. Nebenwirkungen konnte ich bisher nicht merken.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.7/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)