Umfrage: Potenzmittel im Urlaub?

Da es gerade so schön passt und anscheinend viele unserer Leser interessiert starten wir heute gleich mal eine neue Umfrage zum Thema Potenzmittel im Urlaub. Bitte stimmt hier ab, ob und wie oft Ihr bereits Potenzmittel im Urlaub genommen habt.

Habt Ihr im Urlaub schon mal Potenzmittel (Viagra, Cialis, Levitra oder Spedra) genommen oder dies geplant?

View Results

Loading ... Loading ...
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.3/10 (6 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +6 (from 6 votes)

Potenzmittel für den Mallorca Urlaub? In welchen Urlaubsländern müsst ihr aufpassen?

Man merkt dass die Urlaubssaison bald beginnt. Viele machen sich bereits jetzt Gedanken wie man in seinem Urlaub an Potenzmittel kommt. Aktuell habe ich eine Anfrage von den Betreibern des Mallorca Sextourismus Portals erhalten und nehme diese Anfrage gleich als Anlass darüber mit den aktuellen Informationen zu schreiben. Viele Männer und auch Frauen fahren natürlich auch in den Urlaub um Sex zu haben. Einige brauchen und andere wollen gerne Potenzmittel mit im Gepäck haben. Die Frage stellt sich zu Recht, wie bekomme ich meine Pillen mit ins Urlaubsland. In erster Linie hängt dies natürlich auch vom Urlaubsland ab. Aktuell rate ich Euch im Hinblick auf Potenzmitteln für den kommenden Sommerurlaub von folgeneden Ländern dringend ab: sämtliche arabische Länder inklusive Türkei, Tunesien und Ägypten! Außerdem sollten Ihr in allen Ländern außerhalb der EU seht vorsichtig sein. Dies gilt z.B auch für die USA!

Zur Rechtslage: Innerhalb der EU gibt es mit echten Medikamenten (inklusive Potenzmitteln) für den Eigenbedarf (die Menge die man für die Dauer des Urlaubs braucht) keine Probleme.

Das wichtige hier ist, dass es sich um Original Potenzmittel handelt. Ich würde sogar empfehlen das entsprechende Rezept und den Kaufbeleg mitzunehmen. Damit gibt es dann absolut keine Probleme!

Bei nachgemachten Potenzmittel wird es etwas schwieriger. Dies ist grundsätzlich nicht verboten, da es sich ja auch um ganz offizielle Generika handelt. Allerdings sind und bleiben sie trotzdem verschreibungspflichtig und Ihr könnt dann wahrscheinlich kein Rezept vorlegen.

Grundsätzlich könnt Ihr die Potenzmittel bereits in Deutschland bestellen und als Lieferadresse Eure Ferienwihnung oder Haus im Urlaubsland angeben. Dies ist allerdings auch nur bei Apotheken mit den teuren Original Potenzmittel möglich, da die preiswerten Generika oft sehr unterschiedliche Lieferzeiten haben.

Schliesslich bleibt noch die Möglichkeit sich einfach ein paar preiswerte Potenzmittel vor dem Urlaub in Deutschland, Österreich oder der Schweiz zu bestellen und dann einfach im Koffer mitzunehmen. Ein paar kleine Pillen mitten im Koffern oder in einer Aspirinschachtel oder Blister erregen sicherlich keinen Verdacht. Es bleibt aber ein Risiko!

Aller Leuten die gerne Potenzmittel mit in den Urlaub nehmen wollen, würde ich zu folgender Vorgehensweise raten:

  1. Bestellt Euch rechtzeitig vor dem Urlaubsbeginnt Eure Potenzmittel in der Euroclinix!
  2. Ihr erhaltet dort automatisch ein richtiges Rezept von einem zugelassenen Arzt und eine offizielle Rechnung
  3. Dann die Pillen gut im Koffer versatuen und die Rechnung und das Rezept mit ins Handgepäck nehmen!

Es ist noch eine weitere Möglichkeit denkbar die für Euch aufgrund einer Mischkalkulation billiger wird:

  1. Bestellt Euch einmalig eine Original-Packung bei Eurclinix!
  2. Bestellt Euch nachgemachte preiswerte generische Potenzmittel von der gleichen Sorte zum Beispiel in der Viagra Apotheke!
  3. Nun habet ihr ein echtes Rezept und auch eine Rechnung und könnt ohne aweiteres für die nächsten Urlaube die generischen Potenzmittel mitnehmen.

Die letzte Variante rechnet sich natürlich nur für Leute die öfter Potenzmittel nehmen und nicht nur einmal im Jahr im Urlaub. Dauerurlauber oder Leute die öfter Urlaub machen, können hier auch eine Menge Gedl sparen!

Fazit. Das Mitnehmen von Potenzmitteln in den Urlaub innerhalb der EU ist mit einem gültigem Rezept und einer Rechnung legal! Somit gilt diese Anleitung auch für das gesamte Spanien inklusive der Ballearen (Mallorca, Ibiza und Menorca) und die Kanaren! Außerdem Italien, Osterreich, Frankreich, Kroatien, Ungarn und Bulgarien um nur die beliebtesten Urlaubsziele zu nennen! Das Kaufen von Potenzmittel direkt im Urlaubsland würden wir nicht empfehlen!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.3/10 (6 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +6 (from 6 votes)

Der Sommer ist da und Potenzmittel boomen wie nie, doch Vorsicht!

Der Sommer hat begonnen und damit auch die Urlaubssaison. Kein Wunder als, dass sich Potenzmittel sehr gut verkaufen. Machen wir uns nichts vor, viele Männer sind unterwegs auf dem Ballermann, auf Ibiza oder sonst irgendwo an der Mittelmeerküste Erupoas und sind auf auf Sex 🙂 Da ist es manchmal hiflreich eine kleine Pille dabei zu haben um so richtig Sex haben zu können und das vlt. auch mehrmals hintereinander. Unser Kassenschlager für den Urlaub sind die Cialis Kaugummis oder besser bekannt als Cialis Soft Tabs. Sei wirken schnell, können einfach eingenommen werden und sind als Potenzpille garnicht zu erkennen. Außerdem ist Cialis dafür bekannt, dass man mit einer Pille bis zu 60 Stunden immer wieder eine Erektion bekommen kann. Also das Mittel für einen schönen Fi**-Urlaub. Bitte seid vorsichtig beim Kauf von solchen Mitteln direkt in der Türkei, Ägypten, Bulgarien, Mazedonien oder Kroatien! Dort sind durch Mafi-Banden fast ausschliesslich Fälschungen unterwegs. Besorgt Euch Eure Pillen lieber vorab und seid sicher, dass das Zeug auch ok ist! Im Koffer zwischen Aspirin dürften sie wohl kaum auffallen 🙂 Trinkt bitte auch nicht zu viel Alkohol zusammen mit Potenzmitteln!

Schönen Urlaub Eure Katrin

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.3/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)