Warnung vor Viagra Gold 800mg und Red Viagra!

Seit einiger Zeit werden wieder einmal Viagra Gold 800 mg oder auch Viagra Gold Max beworben. Seit kurzem nun auch Red Viagra! Diese Tabletten werden meistens über Webseiten in den U.S.A., Großbritanien oder Indien und Pakistan angeboten. Erfahrungen mit Viagra Gold 800 zeigen jedoch 2 Probleme auf. Zum einen sind es echt „gepanschte“ Pillen, die alles mögliche enthalten nur nicht den Viagra Wirkstoff Sildenafil. Zum anderen ist die Dosierung als extrem gefährlich einzustufen. Mit einer Tablette Viagra Gold nehmt Ihr die 8-fache Menge des Wirkstoffs ein. Dies kann zu extremen Nebenwirkungen führen. Insbesondere auch eine Dauererektion (was wirklich nicht lustig ist und bis zur Amputation führen kann) tritt vermehrt auf! Mir liegt ein Erfahrungsbericht eines deutschen Anwenders von den Philippinen (Insel Cebu) vor. Dieser hatte nach Einnahme fast 3 Tage eine kaum abnehmende Erektion mit Schmerzen. ( Außerdem extreme Kopfschmerzen und Luftnot. Ich warte noch auf eine Antwort, ob ich seine email veröffentlichen darf) Beim sogenannten RED Viagra nehmt ihr immerhin noch das doppelte der normalen Dosierung zu Euch. Bitte teilt diesen Artikeln auch mit Freunden oder Bekannten, um sie davor zu warnen!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.6/10 (5 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +5 (from 5 votes)

Warnung vor Low Carb Diät: Lebensbedrohliche Folgen!

Viele Promis darunter Gwyneth Paltrow (42), Jennifer Aniston (46) oder auch Catherine Zeta-Jones sind auf den Zug der vermeintlichen Wunderdiät aufgesprungen. Nun macht ein schwerer Fall aus Schweden die Runde. Eine stillende Mutter ist beinahe gestorben und dies lag nachweislich an dieser Low-Carb-Diät (mehr dazu bei T-Online: „Ein rätselhafter Patient Diät mit üblen Nebenwirkungen„). Wir warnen immer wieder vor einseitiger Ernährung. Und vergesst bitte nicht, das alleine das Gehrin über 100g Blutzucker pro Tag braucht. Nehmt Ihr Eurem Körper komplett die Kohlenhydrate, dann schaltet er in ein Notprogramm mit teilweise lebensbedrohlichen Folgen! Teilt diesen Artikel bitte, damit möglichst viele Leute gewarnt werden!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Umfrage an unsere Frauen, wie oft sie gerne Sex hätten

Liebe weibliche Leserinnen, ich starte heute mal eine Umfrage zu Thema, wie fot Frauen gerne Sex haben. Dies aus ganz gutem Grund. Aktuell wollen uns doch die Medien und die Pharmaindustrie einreden, was wohl 60% aller Frauen und mehr frigide sind und keine Lust auf Sex haben. Natürlich haben sie auch die passende Lustpille dazu parat 🙁 Lest dazu bitte unbedingt den Artikel von Gabriele Lautermann: Warnung vor „Viagra für die Frau“ Addyi! und teilt dies wenn möglich in allen sozialen Medien! Nicht nur dass ich es beschämend finde uns Frauen so darzustelle, sondern, dass die Gesundheit hier wohl keine Rolle mehr spielt: Also alle Frauen unter Drogen setzen und dann schön durchfic***. Ist das die Vorstellung von Sex? Wo bleiben hier die Frauenrechtlerinnen? Aber Gabriele hat sich darüber bereits ausfrührlich ausgelassen 🙂 Heute also die Umfrage ich bin mal gespannt was dabei rauskommt. Ich vote für mehrmals in der Woche, obwohl es bei mir auch Phasen gibt, da gibt es mal ein paar Tage keinen Sex, brauche deshalb aber bestimmt KEINE Pille!

Wie oft hättet ihr Frauen gerne Sex?

View Results

Loading ... Loading ...
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Warnung vor Potenzmittel Apotheken im Internet!

Wie erst berichtet wurde eine kriminelle Bande, die gefälschte Potenzmittel und Medikamente ind ganz Europa vertrieben haben, hochgenommen. Es wurden zwar viele Pillen sichergestellt, doch die Gefahr ist damit nicht gebannt. Die ermittelnden Behörden gehen davon aus, dass noch hunderttausende von Pillen im Umlauf sind und weiterhin vertrieben werden. Wir könne unsere Leser nur erneut warnen, momentan sogenannte Generika zu kaufen. Der Konsument muss davon ausgehen, dass es sich um verunreinigte oder sogar gefährliche Medikamente handelt. Bitte kaufen Sie momentan NUR die Original Potenzmittel. Sämtliche Firmen auf die wir verlinken oder empfehlen, haben ihr Sortiment bereits umgestellt und ALLE generischen Produkte entfernt!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)

Blacklist – Warnungen vor Potenzmittel, Nahrungsergänzungsmitteln und Schlankheitsmitteln

Aufgrund der häufigen Anfragen nach gefährlichen, krankmachenden oder nutzlosen Präparaten zur Potenzsteigerung oder sog. Nahrungsergänzungsmitteln, wollen wir hier eine aktuelle Liste zusammenstellen. Die Liste ist leider NIE auf dem aktuellen Stand. Sobald solch eine Blacklist von Potenzmitteln und Medikamenten herauskommt, lassen sich diese „Online Apotheken“ neuen Müll einfallen.

Wanung vor folgenden Produkten, in Klammern S für Schlankheitsmittel und P für Potenzmittel:

  1. Pure Caffeine 200 mg (S)
  2. Man Power (P)
  3. Powertabs und iErect (P)
  4. Sart up for him (P)
  5. Vidamax (P)
  6. Natural Potent (P)
  7. Ultra Effect (S)

Mehr Informationen und die ausführliche Berichte bei:

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit & Landesunstersuchungsamt Rheinland-Pfalz

Wir versuchen dies ständig zu aktualisieren, werden aber nie so schnell sein, wie die Vertreiber. Wenn Ihr nicht sicher seid, dann poste hier kurz oder kontaktiert uns.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.5/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Der Fall des vermeintlich natürlichen Potenzmittels „Dexter Vital“

Ein Dortmunder Unternehmen vertreibt das angeblich natürliche Potenzmittel Dexter Vital. Durch Recherche des Magazins „WISO“ wurde jedoch aufgedeckt, dass sich darin Derivate von Viagra auffinden liesen. Damit verstößt das Unternehmen gegen geltendes Recht. Das Unternehmen spricht nur von einer verunreinigten Charge und will das Mittel weiterhin vertreiben. Bis zur endgültigen Klärung können wir nur warnen, dass Mittel zu kaufen!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)

Warnung vor Online Apotheken ohne Rezept – Staatsanwaltschaft ermittelt noch

Vor ca. einem Jahr gab es EU weit eine große Razia gegen Online Apotheken die Potenzmittel, Antidepressiva und andere Medikamente ohne Rezept vertreiben. Dies ist nach deutschem recht verboten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt immernoch. Es gibt jedoch Online Apotheken die ganz legal und seriös arbeiten und einwandfreie Ware versenden. Der Kunde muss dort lediglich einen Fragebogen zu seiner Gesundheit ausfüllen, danach prüft ein amtlich zugelassener Arzt die Bestellung. Ist alles ok, wird das Rezept von ihm ausgestellt und direkt an die Apotheke weitergeleitet. Danach bekommt der Kunde seine Ware per Post zugesandt. Dies ist auch für potenzielle Käufer ein zusätzlicher Schutz und da alles online abläuft, bekommt der Kunde davon kaum etwas mit. Alle unsere Links auf diesem Blog wurden nochmals geprüft und verweisen NUR auf solche Apotheken. Ein Beispiel dafür ist die Webseite: Online Rezept. admin

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Die Lüge mit PowerLife zur Stärkung des Mannes – Warnung

Seit einiger Zeit wird verstärkt für die PowerLife Kapseln Werbung gemacht. Diese sollen gegen sexuelle Unlust und bei Potenzstörungen des Mannes helfen. Da wir ständig bemüht sind nach guten Naturprodukten zu suchen und auch vermehrt Anfragen von Usern hatten, war das Grund genug die Kapseln mal genauer anzuschauen. PowerLife wir als Nahrungsergänzungsmittel angeboten und enthält laut Hersteller: „Öle aus der Muskatnuss wie Inostol, Folsäure und Polyphenole aus Kakao-Extrakt und Zink“. Auf alle Fälle sind alle enthaltenen Stoffe ungefährlich. Die Polyphenole sind sogar gesundheitsfördend und auch im Magen-Darm-Trakt aktiv. Allerdings haben sie garantiert keine Auswirkung auf die Potenz oder Lust. Der Hersteller schreibt weiter: „Vor allem der Wirkstoff Inostol fördert die Verarbeitung von sexuellen Reizen im Gehirn. Der Stoff wird im Körper direkt für die Vorgänge benötigt, die die Erektion aufrecht erhalten.“ Das ist nun echter Blödsinn! Inostol, besser bekannt unter Inosit (siehe dazu WikiPedia), hat keinerlei Auswirkungen auf das Gehirn, geschweige denn auf die Potenz. Desweiter ist noch von Folsäure die Rede, was einfach eine synthetische Form des Vitamin B darstellt. Alles in allem kann ich nur allen Männern raten, ein alkoholfreies Bier und einen Mangosaft zu trinken. Das hat da die gleiche Wirkung. Es ist immer wieder schade zu lesen, womit versucht wird, den Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen. Wer Produkte zur Steigerung der Potenz sucht, sollte lieber hier nachsehen: Potenzmittel ohne Rezept.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Warnung und keine Erfahrung mit Fettwegspritze

Liebe Leser,

hier nochmal eine Warnung an Alle. Lasst die Finger weg von dieser sog. Fett-Weg-Spritze! Es ist bislang nicht erforscht welche Nebenwirkungen diese Spitze hat. Außerdem gibt es Fälle von Nekrose nach der Behandlung. Falls ihr total unzufrieden mit Eurem Körper seit, dann nehmt halt Kapseln wie Lida (gibts bei naturproukte24) und stellt Eure Ernährung um. Das Wundermittel gegen zu dick sein gibt es halt nicht

Wichtiges Update:

Dieser Beitrag wurde vom Blog von Naturprodukte24 importiert und bedarf eines Updates.Als der Beitrag 2010 geschrieben wurde, war er noch richtig. Es hat sich aber etwas getan! Ab sofort gibt es tatsächlich eine Fet-Weg-Spritze die ursprümglich für Diabetiker eigesetzt wurde. Mehr Infos gibt es im Lifestyleblog: Die Fett-Weg-Spritze.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)