Warnung vor Aildenafil in natürlichen Potenzmitteln

Wie schon oft beschrieben warnen wir auch heute mal wieder vor sogenannten natürlichen Potenzmitteln. Oft sind dies Kräutermischungen mit gefährlichen Wirkstoffen! Aktuell handelt es sich um Aildenafil. Es ist eine NICHT freigegeben Substanz die Sildenafil und Avanafil ähnlich sein soll, in Wirklichkeit aber absolut gefährlich ist. Es kommt hier oft zu einer Dauererektion die zu einem Platzen der Schwellkörper des Penis und damit zur totalen Impotenz führen kann. Außerdem sind Herzanfälle und Herzversagen möglich! Aktuell kommen diese „Kräutermischungen“ aus Thailand und stehen dort unter Strafe.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Warnung vor Aildenafil in natürlichen Potenzmitteln, 7.0 out of 10 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.